Baroness Escorts aus Frankfurt

Lernen Sie unsere zauberhaften, jungen und sexy Escorts in Frankfurt der Escortagentur Baroness Escort kennen. 

Auf dieser Seite finden Sie die Auswahl der Escort Ladies, deren Heimatstadt Frankfurt ist. 

 

Gerne sind wir Ihnen bei einer Anfrage oder Buchung behilflich.

Benutzen Sie unser Anfrageformular oder melden Sie sich ganz unverbindlich über unsere Hotline: 0049 152 / 22 50 24 75 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: post@baroness-escort.de.

 

Interessieren Sie sich für die Stadt Frankfurt? Benötigen Sie Tipps für Hotels, Restaurants, Bars, Shopping oder erotische Locations

 

Die nötigen Informationen finden Sie untenstehend ebenfalls auf dieser Seite. 

Damenübersicht Frankfurt

Weitere Damen finden Sie hier:

www.caprice-escort.de

exklusive High-Class Escorts aus Deutschland und Europa, die Ihnen gerne Ihre Wünsche erfüllen. 

 

 

www.caprice-escort.de

 

www.rubensfrauen-escort.de

Unsere Rubensfrauen sind XXL-Escorts mit molligen Figuren, die sich in ihrer Haut wohlfühlen und ihre Merkmale - große Brüste, breite Becken und üppige Figuren - gerne zeigen.


www.rubensfrauen-escort.de


www.grande-dame-begleit-escort.de

Bezaubernde, reife Damen um die 40 Jahre.

Unsere erfahrenen Escorts zeichnen sich durch vielseitige kulturelle Interessen und ihr weltgewandtes Auftreten aus.

 

www.grande-dame-begleit-escort.de

 

Frankfurt entdecken - erotische und interessante Locations

Informationen zu Frankfurt

 

Ganz aktuell feiert Frankfurt seinen 700.000 Einwohner und bestätigt damit seinen Status als die größte Stadt Hessens.

 

Allerdings ist Frankfurt nicht die Landeshauptstadt Hessens, sondern Wiesbaden.

 

Doch seit dem Mittelalter bereits gehört Frankfurt zu den bedeutendsten urbanen Zentren Deutschlands. 794 wurde sie erstmals erwähnt.

 

Heute ist Frankfurt ein Ballungszentrum für den weltweiten Finanzmarkt.

Mit Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank, der Frankfurter Wertpapierbörse und der Frankfurter Messe.

 

Der Frankfurter Flughafen gehört zu den größten Flughäfen der Welt und gehört damit zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten.

 

Aufgrund seiner Skyline mit den höchsten Bürogebäuden Europas wird Frankfurt auch als „Mainhatten“ bezeichnet.

 

Kulinarisch ist Frankfurt vor allem für seine Frankfurter Würstchen bekannt, seine Grüne Sauce, zu deren Ehre sogar Wettbewerbe stattfinden und seinen Frankfurter Kranz. Auch die Politikerin Regine Hildebrandt stellt ihr persönliches Rezept zum Frankfurter Kranz ins Internet.

High Class Hotels in Frankfurt

 

Neben dem Steigenberger Hotel und dem Lindner Hotel, gibt es noch andere Fünf-Sterne-Hotels in Frankfurt, die alle für eine aufregende Nacht mit Ihrer Baroness Escort ein ideales Umfeld bieten.

 

Die Villa Kennedy liegt im Herzen Frankfurts, genauer, im Villenviertel der Kennedyallee. Das Interieur ist minimalistisch-elegant gehalten und verfügt über einen großen Spa-Bereich. Günstig ist die Anbindung an alle Richtungen Frankfurts.

 

Der Hessischer Hof hat sich vor allem auf Geschäftsreisende spezialisiert, die ihre Ruhe finden wollen. Der Haupteingang liegt direkt gegenüber der Frankfurter Messe und weist eine eigene qualitativ hochwertige Gastronomie auf.

 

Einen beliebten Aufenthaltsort, das Fleming’s Deluxe Hotel Frankfurt City, haben auch Prominente aus dem Showgeschäft und der Politik für sich entdeckt. Trotz seiner Exklusivität ist dem Hotel zusätzlicher Bonus wichtig. So ist das Frühstück bereits im Übernachtungspreis enthalten. 

 

Wenn Sie für Ihren besonderen Abend noch immer auf der Suche nach einem geeigneten Zimmer sind, dann sei Ihnen zwei weitere Luxushotels an das Herz gelegt, die eine lange Tradition verfolgen und so eine einzigartige Atmosphäre bieten.

 

Zum einen ist dies das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt, das allerdings etwas außerhalb von Frankfurt liegt, dadurch aber eine ungestِörte Atmosphäre bietet.

 

Zum anderen darf der Schlosshotel Kronenberg nicht fehlen. Auch dieses Hotel liegt außerhalb Frankfurts, bietet aber den besonderen Anspruch, ein Golfhotel zu sein.

Frankfurter Gourmet-Restaurants

 

Seit Jahren in Folge wird das Restaurant Français im Steigenberger Frankfurter Hof mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Die Küche ist französisch inspiriert und leicht zu genießen. 


Ein Abend im Silk muss mit Reservierung geplant werden. Ein Abend im Silk schließt aber die Möglichkeit eines Besuchs im angesagten CocoonClub mit ein. Mehrfach ausgezeichnet, hat das Silk einen Menu-Abend kreiert, der alle Sinne einbezieht.  2012 wurde es mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.


International bekannt und mit seinen nur 50 Sitzplätzen begehrte Restaurant ist das New Brick Californian Restaurant im Frankfurter Lindner Hotel Main Plaza. Die Speisen sind ausgewählt und die offene Showküche bietet die Möglichkeit, die Zubereitung der Speisen live zu erleben. Besonders erwähnenswert ist die schöne Terrasse, die vor allem im Sommer viel genutzt wird.


Für 2011 wurden drei Restaurants Frankfurts mit einem Michelin Stern ausgezeichnet.

 

Dies ist zum einen das Osteria Enoteca mit seiner ausgesuchten, delikaten Speisekarte. 2012 wurde es ebenfalls ausgezeichnet.

 

Der Tigerpalast lebt nach eigenen Angaben von seiner puristischen Elleganz in Anlehnung des Varieté-Stils. Als Besonderheit bietet die Karte über 1.000 Weine an, die Küche ist französisch. 2012 wurde auch der Tigerpalast nochmals ausgezeichnet.

 

Als letztes ist die Villa Merton zu nennen. Sie liegt im so genannten Diplomatenviertel von Frankfurt, einem der elegantesten Frankfurter Quartiere. Die internationale Küche wird seit 2003 durchgängig mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Auch 2012 riss dieser Trend nicht ab.  

 

2012 waren es das Carmelo Greco mit frischer italienischer Küche. 

 

Ernos Bistro lockt mit französischer Küche seit 1974. 

Cocktails, Drinks & Co - Bars in Frankfurt

 

Das Cooky's sowie auch der Cocoon Club zeichnen sich nicht nur als gute Restaurants aus, sondern auch als sehr gute Lounges für einen Drink.

 

Bristol, die Hotel Bar des Bristol Hotels, modern und exklusiv, bietet den Vorteil, dass es jeden Tag für 24 Stunden geöffnet hat und somit jederzeit einen Platz zum Entspannen bietet.

 

Seit 22 Jahren eine Institution für die Frankfurter Bar-Szene ist die Bar Oppenheimer. Der Anspruch der Bar liegt darin, dass sich die Gäste in lockerer schnörkelloser Atmosphäre wohl fühlen.

 

Wer Harrys New York Bar liebt, der muss auch in Frankfurt nicht darauf verzichten. Zu finden ist sie im Lindner Hotel.

  

Eine interessante Bar ist die Gorky Park Bar, deren Konzept sich ganz nach dem Russischen richtet. So nimmt die Vodka-Getränke-Karte einen Großteil des Angebots ein.

 

Weitere exklusive Bars finden Sie in der Auflistung bei http://www.frankfurt-tourismus.de.

Sightseeing und Kultur in Frankfurt

 

Sind Sie geschäftlich unterwegs oder würden Sie Frankfurt gerne in Begleitung besichtigen oder sich gar ganz auf die Führung durch eine sexy, junge Dame verlassen, dann buchen Sie eine Tour in Frankfurt mit einer erotischen Stadtführerin

 

Eine der ersten Stationen einer Städtetour sollte der Römer sein. Das Frankfurter Rathaus gehört zu den schönsten und ältesten in Deutschland. Vor allem sein Balkon ist berühmt geworden, von dem schon Politiker und Fußballstars herunterwinkten.


Der dazugehörige Römerberg, der als Marktplatz diente und dient, prägt das Stadtbild mit seinen wunderschönen Fachwerkhäusern. Auf diesem geschichtsträchtigen Platz ist immer noch der Gerechtigkeitsbrunnen in Funktion, eine Plakette erinnert an die Bücherverbrennung 1933.


Gleich nebenan liegt der Paulsplatz mit dessen sandsteinfarbener Paulskirche.

Als Sitz der ersten deutschen Nationalversammlung (1848/49) ist sie das Symbol der deutschen Demokratie.

 
Nicht nur eine der wichtigsten U-Bahn-Stationen Frankfurts, sondern auch Sehenswürdigkeit, ist die Hauptwache im Herzen der Stadt.

1728 wurde sie als Gefängnis und Polizeistation der Stadt erbaut. Seit 1905 ist darin ein Café beheimatet, das bis heute ein beliebter Entspannungsplatz nach dem Shopping ist. 

Auf der Zeil, Frankfurts größte Shoppingmeile, finden Sie alle großen Mode-Marken. Selbst wenn Sie nicht an Shopping interessiert sind, sollten Sie sich einen Blick auf die vielfältige Mischung von Geschäften und Menschen aller Nationen gönnen.

Auf Frankfurts „Fith Avenue“, der Goethestraße, finden Sie alle großen Designer und Schmuckcreator – Armani, Versace, Cartier oder auch Tiffany, um nur einige zu nennen.


Die Skyline von Frankfurt ist geprägt von seinen Hochhäusern. Viele Besucher kommen deshalb nach Frankfurt, um diese zu besichtigen.

Bei einigen Hochhäusern ist es möglich, auf das Dach zu einem Aussichtspunkt zu fahren. Einige der größten Hochhäuser sind Firmensitze von großen Banken und dementsprechend wurden die Türme auch benannt. Commerzbank Tower, Deutsche Bank, aber auch Eurotower, Gallileo, Garden Towers, Japan Center, Kastor, Main Tower und natürlich der Messeturm.

 

Frankfurter Kulturleben – lassen Sie sich von Ihrer Escort des Escortservice Baroness Escort entführen


Egal an welchem Wochentag Sie Frankfurt besuchen, Sie werden immer eine Veranstaltung finden, die Ihnen zusagt. 


Gehen Sie gerne in ein Museum?

Dann können Sie in Frankfurt aus einer Vielzahl von interessanten, international hochgeschätzten Museen auswählen. Bekannt ist das Museumsufer, das jährlich viele schöne Feste ausrichtet. 


Rundum am Museumsufer gelegen, befinden sich die verschiedenen Museen.

Die größten Museen sind das archäologische Museum, das Deutsche Architektenmuseum, Deutsches Filmmuseum, das historische Museum und das bekannte Museum für Kommunikation.

 

Ebenso wie Sonderausstellungen gibt es in Frankfurt eine Vielzahl von Veranstaltungen im Bereich Musik und Kunst.

Diese finden in den traditionellen Häusern wie der Alten Oper und der Oper Frankfurt statt, aber oft genug werden auch ungewöhnliche Veranstaltungsorte wie der Palmengarten gewählt, was die jeweilige Aufführung zu einem besonderen Erlebnis macht. 

erotisches Shopping in Frankfurt
 
Wie in vielen anderen deutschen Städten gibt es immer mehr Erotik-Stores, die von Frauen für Frauen sind. 
Anders als bei Vielen aber, sind Männer im InsideHer erwünscht. 
Der erste Erotikstore Hessens bietet auf 200 qm ein riesiges Sortiment an exklusiven erotischen Dessous, Korsetts und sexy Clubwear.
 
Sündige Mode ist ein kleiner, intimer Store mit überschaubaren Sortiment, der aber im Herzen Frankfurts zu finden ist.
erotisches Nightlife in Frankfurt

 

In den einschlägigen Stadtmagazinen Frankfurts, aber auch durch persönliche Empfehlungen Ihrer Escort der Begleitagentur Baroness Escort bzw. des Escortservices selbst werden Sie die perfekte Location für den Abend finden.

Erkundigen Sie sich beispielsweise nach weltweit bekannten Clubs wie CocoonClub, Cooky’s, King Kamheameha, Living XXL und U 60311.


Etwas schwieriger gestaltet sich das erotische Nachtleben von Frankfurt. Anders als von einer Metropole erwartet, sind die Möglichkeiten in der Innenstadt begrenzt.

Es finden allerdings viele nichtöffentliche Erotikpartys statt, die durch Ihre Exklusivität zu etwas ganz Besonderem werden. Ihre Escort der Begleitagentur Baroness Escort wird gerne versuchen, diese frivolen Treffen für Sie herauszufinden.


Viele Swingerclubs wird man direkt in Frankfurt nicht finden können, so dass zu jedem Treffen ein Fahrtweg eingeplant werden muss. Stellvertretend sei dafür das Fantasy  und das Emmanuelle genannt.

Orange X1 ist ein SM-Club nördlich von Frankfurt. Dort finden ausser SM-Veranstaltungen auch Swinger-Events statt. Also unbedingt den Terminplan des Clubs vorher checken.

Weitere diverse Clubs und Erotik-Adressen finden Sie hier.